Ich freue mich, dass Du auf meine Seite gefunden hast und wünsche Dir viel Vergnügen beim Ansehen meiner Bilder.

 

Niemand fotografiert ohne Grund. Es gibt immer eine Motivation warum jemand zum Fotoapparat greift:

  • Vielleicht interessiert ihn ganz einfach nur die Fototechnik.
  • Vielleicht will der Fotograf flüchtige Erinnerungen festhalten.
  • Vielleicht will er auf irgendetwas aufmerksam machen.
  • Oder er hat etwas gesehen, das ihn fasziniert und er möchte es uns mitteilen.

Es sind nur einige Bespiele von vielen möglichen und ich könnte noch weitere auflisten.

 

Ich zähle zu den Beobachtern, die nach einer besonderen Stimmung oder Moment suchen um sie dann festzuhalten.

Es gelingt mir leider nicht immer das Gefühlte im Bild festzuhalten. Aber manchmal schon.

 

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, kannst Du es hier nachlesen.

  


 

Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten.

Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient.

Beobachten ist ein elementarer dichterischer Vorgang.

Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen.

 

Friedrich Dürrenmatt